*** Herzlich willkommen in meiner Theaterklause *** Ich wünsche allen Besuchern einen schönen Aufenthalt ***
Powered by FreeGifs.de
Andere Events

Website Übersetzung

 

                                     

Andere Events

Auch in diesem Bereich wird es sicher wieder viel Spannendes zu erleben geben.

24. September 2015, The Wyld, Friedrichstadt-Palast Berlin

In diesem tollen Haus hatte ich schon manch schöne Revue gesehen in den vergangenen Jahren. Dieses Mal "The Wyld" (Las Vegas in Berlin). Das Bühnenbild war gewohnt bunt, phantasievoll und schön anzusehen, dazu hinreißend ausgefallene Kostüme der Künstler, viel Tanz, viel Akrobatik vom Feinsten, viel Gesang. Sollte jemand immer noch allen Ernstes meinen, dies sei "truschig", dem kann ich nur empfehlen hinzugehen und sich vom Gegenteil zu überzeugen. Bei diesen Shows ist für jeden etwas dabei.

Schauen Sie sich mal die Bilder auf der Webseite des Friedrichstadt-Palastes an, das kann man so gar nicht beschreiben.

Wir hatten einen richtig klasse Abend, und ich hoffe sehr, dass ich im nächsten Jahr mal wieder eine Weihnachtsrevue zu sehen bekomme wie zuletzt 2013.

04. Januar 2016, Konzert der African Angels, Ruhrfestspielhaus Recklinghausen

Bevor ich mir die Karte kaufte, machte ich mich im Internet schlau, um wen es sich dabei handelte und was einen in bezug auf das Programm erwartete. Die African Angels, das ist einer der weltbesten Opernchöre. Das Programm besteht aus Opernarien, Muscials, Operetten, Gospels und afrikanischer Musik. Begleitet wurde der Chor von einem Pianisten namens José Dias.

Das Konzert war sehr gut besucht und kam beim Publikum super gut an. Um einige Zugaben kam die Gruppe nicht herum. Mir gefiel die schlichte Bühnendeko, man spielte mit Lichtreflexen, da genügten ein paar Säulen, auf denen heimischen Pflanzen arrangiert waren. Zunächst traten alle in schwarzen Röcken/Hosen und dunkelroten Oberteilen auf, dazu schwarze Schuhe, später wechselten die Kostüme zu einem bunten folkloreartigen Stil, was auch toll aussah.

Hier mal das Programm:

  • Chor der Diener aus Don Pasquale - Gaetano Donizetti
  • Walzer aus Roméo ett Giulette - Charles Gounod
  • Come, Colours Rise - Spiritual - G. McLachlan
  • Elijah Rock - Spiritual - Arrangement M. Hogan
  • Prozessionschor aus I Lombardi alla prima crociata - Giuseppe Verdi
  • Homeward Bound - M. Keen
  • Christmas Medley - Jingle Bell Rock, I'll ber home for Christmas, White Christmas, It's the most wonderful time of the year
  • Nella Fantasia - C. Ferrau, E. Morricone
  • E Marabini - African Traditional
  • Weeoing - D. Heymann
  • O Happy Day - E. Hawkins
  • Ev#ry time I feel the spirit - Spiritual - Arrangement B. Chilcoff
  • Pause
  • Good Mornin' Sister - aus Porgy and Bess - George Gershwin
  • I loves you Porgy - dto.
  • It ain't necessesarily so - dto.
  • O Lawd, I'm on my way - dto.
  • Asimbonanga - African Traditonal - J. Clegg & Savuka
  • I got rhythm - George Gershiwn - Arrangement C. Clapham
  • Deck the halls - Arrangement J. Rutter
  • O Tannenbaum - E. Anschütz
  • Baba Yetu - C. Tim
  • Thula Baba, thula Sana - African Traditional
  • (Give me that) ol' time religion - Spiritual - Arraangement K. McCutchen
  • Gefangenenchor aus Nabucco von Giuseppe Verdi
  • Hallelujah Medley - Hallelujah Chorus / Händel & Jones, Worthy to be praised / Smith, Pata Pata - Makeba / Arrangement A. Horne

Ich muss sagen, das war eine wunderbare, teilweise sehr anrührende und emotionale Mischung. So ein Konzert würde ich mir immer wieder gerne anhören. Außerdem gab es Tanzeinlagen, und eine Sängerin schlug eine traditionelle Trommel. Sehr virtuos.

Es war ein überaus schöner und berührender Abend.

 

 

WebMart Homepage Tools

Nach oben